Sommerwetter in Sydney?!

Gestern war hier in Sydney zum ersten mal über 30° seit Sommeranfang. Hier paar Bilder von Botanic Garden…

Blue Mountains

Nachdem ich ungefähr eine Woche krank im Hostel rumgehangen bin und einfach nichts machen konnte, bin ich dann als ich wieder gesund war für 3 Tage zu den Blue Mountains. Die sind gleich bei Sydney, mit dem Zug muss man 2 Stunden fahren. Es war dort leider meistens bewölkt und regnerisch, aber zumindest an einem Tag war gutes Wetter.
Das Hostel indem ich war wurde bei Reisebine.de zum 2. besten in Australien gewählt, es gab kostenloses Internet, Frühstück und am abend noch Glühwein :) (abends/nachts wurde es da ziemlich kalt).
Am ersten Tag bin ich zum Echo Point in Katoomba, von wo man einen sehr guten Ausblick über das Jamison Valley hat und einen guten Blick auf die 3 Sisters. Is einfach unbeschreiblich schön dort, man schafft es kaum wieder zurück zum Hostel, weil man die ganze Zeit das Gefühl hat das perfekte Bild noch nicht geschossen zu haben. Abends bin ich dann noch nach einer Tasse Glühwein im Hostel mit 2 Engländern in einen Pub trinken gegangen.
Den Tag darauf hab ich wetterbedingt komplett im Hostel verbracht und am 3. Tag ist Nick dann auch noch für einen Tag zu den Blue Mountains gekommen und wir haben eine Wanderung durch das Jamison Valley gemacht. Wetter war zuerst regnerisch, aber es wurde dann noch zum Glück einigermaßen gut gegen Mittag.

Zurück in Sydney haben Nick und ich im Hostel einen Australier kennengelernt, mit dem sind wir am Australian Day zu Big Day Out (Festival) gegangen. Festivals sind halt immer hammer :)

Hab jetzt bei Galerie ziemlich viele Bilder hochgeladen, hat mich einiges an Internetgeld gekostet^^